Altenzentrum an der Rosenhöhe  •  Dieburger Straße 199  •  64287 Darmstadt  •

GfdE
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH

Europaplatz 5  •  64293 Darmstadt  •  Telefon: +49 (61 51) 87 87 - 0  •  info@gfde.de


http://www.altenzentrum-an-der-rosenhoehe.de/unsere_einrichtung/haus-_pflegekonzept.html


Ein Platz zum Leben.

Unser Konzept ist bereits über 50 Jahre alt. Denn genau genommen begann es mit der Idee von Gertrud Seip, die in Darmstadt nach dem Vorbild des Münchener Altenheimes „Augusti­num“ ein Altenzentrum errichten wollte. In Pfarrer Walter Rathgeber, dem damaligen Haupt­geschäfts­führer des Diakonischen Werkes in Frankfurt und zugleich Bevollmächtigtem des Evange­lischen Hilfswerks, fand sie jemanden, mit dem sie die Idee in die Tat umsetzte.

Nach dieser Idee leben im „Altenzentrum auf der Rosenhöhe“ alte Menschen so lange wie möglich selbständig in ihren „eigenen vier Wänden“ mit der Gewissheit, dass im Falle eines Falles jemand in der Nähe ist und hilfreich zur Seite steht. Sie nutzen, wenn Sie dies möchten, die verschiedensten Angebote der Einrichtung und wer es später wünscht, kann innerhalb der Einrichtung aus seinem Apartment in den Altenheim- oder den Pflegebereich umziehen. Mehr über das Leben in den Apartments, im Altenheim oder dem Pflegeheim finden Sie im Menü unserers Internet-Auftritts.

Unsere Konzepte

Wie alle anderen Alten- und Pflegeheime der GfdE verfügt auch das Altenzentrum an der Rosenhöhe über verschiedene Konzepte zu den unterschiedlichen Themen wie Pflege, Be­treuung, Sterbebegleitung oder Angehörigenarbeit.

 
Altenzentrum an der Rosenhöhe
Dieburger Straße 199
64287 Darmstadt
Tel. 06151/ 9774-0
GfdE