Altenzentrum an der Rosenhöhe  •  Dieburger Straße 199  •  64287 Darmstadt  •

GfdE
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH

Europaplatz 5  •  64293 Darmstadt  •  Telefon: +49 (61 51) 87 87 - 0  •  info@gfde.de


http://www.altenzentrum-an-der-rosenhoehe.de/wohnen_service/raumpflege.html


Unsere Raumpflege

Wo viele Menschen zusammenleben, ist Sauberkeit besonders wichtig. Vor allem dann, wenn unter ihnen alte und kranke Menschen wohnen, die auf Grund eines geschwächten Immunsystems anfälliger als andere für Krankheiten sind. Deshalb legen wir im Altenzentrum an der Rosenhöhe großen Wert auf die Sauberkeit. Und die beginnt bei der Raumpflege.
Dabei gehört es zu unseren Zielen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner so lange wie möglich kleine Aufgaben wie Staub­wischen oder Aufräumen selbst übernehmen. Aber nur in dem Rahmen, in dem es möglich, zuzumuten und zu verantworten ist. Alles, was darüber hinausgeht, übernehmen wir. Das Wischen und Putzen der „öffentlichen“ Räume und der Zimmer im Alten- und Pflegeheim erfolgt vier Mal wöchentlich und an zwei Tagen durch „Sichtreinigung“. Das erfolgt selbstverständlich gemäß den bestehenden Hygienevorschriften und Desinfektionsplänen der GfdE und dem „Krankenhaushygienegesetz“.
Neben dem persönlichen Kontakt zu Pflegerinnen und Pflegern kommen den Bewohner(inne)n die Raumpfleger/-innen am nächs­ten. Sie betreten täglich ihre Zimmer, wischen durch jede Ecke und leeren Mülleimer und Papierkörbe. Um diese Privatsphäre jeder einzelnen Bewohnerin, jedes einzelnen Bewohners zu schützen, werden die Mitarbeiter/-innen für diesen sensiblen Bereich besonders eingewiesen und geschult.
 
Altenzentrum an der Rosenhöhe
Dieburger Straße 199
64287 Darmstadt
Tel. 06151/ 9774-0
GfdE